Sie sind hier: Startseite » News » Domain-Recht News

Domain-Recht News

Lesen Sie hier aktuelle News rund um das Thema "Domain-Recht".

Viel Spaß beim lesen und staunen wünscht Ihnen das...

Nbg24 Team

Event - Die NamesCon 2020 findet im Januar in Austin Texas (USA) statt

Die »NamesCon Global« findet wie immer Ende Januar, diesmal in Austin (US-Bundesstaat Texas) statt. Die Agenda ist bisher nur grob umrissen. Der Veranstalter erweitert die Konferenz um »The Domain Economic Forum« und bittet um Beitragseinsendungen. »NamesCon« ist die nach eigenen Angaben größte alljährliche Domain-Industry-Konferenz, die rund um den Globus Aufmerksamkeit erfährt. Sie findet dieses Mal... Read more »

ccTLDs - Islands Endung .is mit technischen Problemen bei Gmail-Nutzung

ISNIC, Verwalterin der isländischen Länderendung .is, hat technische Probleme mit Google. Wie die Registry auf ihrer Website mitteilt, betrifft das Problem das sogenannte »Web Forwarding«. Dieser Service erlaubt es Inhabern einer .is-Domain, diese auf eine IP-Adresse oder einen vorgegebenen Web-URL weiterzuleiten. Google verlangt bei Gmail dafür vier MX-Einträge, bisher war es lediglich einer. Daher können... Read more »

Lesetipp - Erfahrungen eines Käufers von Domain

In einem kurzen Artikel greift Domain-Investor Raymont Hackney die Sichtweise eines Käufers auf den Domain-Handel auf. Der Käufer hatte bereits 2013 einen Erfahrungsbericht geschrieben, den wir uns zu Gemüte geführt haben. Der Handel mit Domains bleibt ein Problem. Domainer suchen Käufer, die den veranschlagten Domains-Preis zahlen, der Käufern, die auf der Suche nach einer Domain... Read more »

ccTLDs - Registrierungsgebühren für .uk steigen

Die .uk-Registry Nominet hat angekündigt, die Registrierungsgebühren für Domains zu erhöhen. Wie Nominet mitteilt, habe eine jährliche Prüfung ergeben, dass die Gebühren auf GBP 3,90 jährlich, umgerechnet also EUR 4,38 erhöht werden. Das bedeutet einen moderaten Anstieg um 15 Pence, umgerechnet also etwa 17 Euro-Cent. Diese Erhöhung gilt sowohl für Neuregistrierungen als auch Vertragsverlängerungen, und... Read more »

LAG Hamm - Keine Konkurrenzgeschäfte während bestehendem Arbeitsverhältnis

Dass man während eines bestehenden Arbeitsverhältnisses keinen Wettbewerb zum Arbeitgeber betreiben sollte, hat das Landesarbeitsgericht Hamm in einem einstweiligen Verfügungsverfahren betont (Urteil vom 12.08.2019, Az. 18 SaGa 45/19). Auch die Registrierung von Domains kann dabei schädlich sein. Die Klägerin ist im Geschäftsbereich Spedition und Logistik tätig. Die Beklagte war seit dem 01. September 2008 als... Read more »

Google - US-Kongress prüft DoH-Verschlüsselung

Die Ankündigung von Google, den Protokollstandard »DNS-over-HTTPS« (DoH) zu implementieren und damit den Datenverkehr des Domain Name Systems zu verschlüsseln, hat den US-Kongress in helle Aufruhr versetzt. Der Justizausschuss hat eine Untersuchung eingeleitet und Google zur Stellungnahme aufgefordert. Am 10. September 2019 hatte Google im eigenen Chromium-Blog angekündigt, im Bemühen um mehr Sicherheit im Web... Read more »

nTLDs - Die neue Endung .uno finden eine neue Registry

Die in Overland Park (US-Bundesstaat Kansas) ansässige Dot Latin LLC trennt sich von der von ihr verwalteten Top Level Domain .uno. Wie die zur indischen Directi-Group gehörende Registry Radix mitteilte, hat man im September 2019 die Rechte an der Endung erworben. Über die Details der Übernahme schweigen sich die Parteien aus, Angaben zum Kaufpreis wurden... Read more »

CENTR - Artikel zum 20-jährigen Jubiläum greift die Entwicklung der ccTLDs auf

Das »Council of European National Top-Level Domain Registries« (CENTR) hat sich im Rahmen seiner Schriftenreihe »20th Anniversary Paper« von der Internet-Verwaltung ICANN abgegrenzt. Allenfalls im Bereich »Regulatory and Governance« soll ICANN eine tragende Rolle spielen. Das in Brüssel ansässige CENTR ist eine Partnerschaft der europäischen Länderdomain-Verwaltungen mit 54 Vollmitgliedern und acht assoziierten Mitgliedern. Zusammen sind... Read more »

ICANN-Meetings - Der ökologische Fußabdruck der Internet-Verwaltung

Ist es in den Zeiten des Klimawandels vertretbar, sich dreimal im Jahr an Orten verteilt über den gesamten Erdball zu treffen und über das Domain Name System zu diskutieren? Die Internet-Verwaltung ICANN ging dieser Frage nach und ließ einen ökologischen Fussabdruck ermitteln. Nicht erst seit Greta Thunberg und der von ihr gestarteten Initiative Fridays for... Read more »

Domain-Newsletter - Ausgabe #989 ? 17. Oktober 2019

Themen: ICANN – künftig keine „Public Comments“ mehr? | CENTR – Jubiläums-Artikel über ccTLD-Entwicklung | TLDs – Neues von .ram, .uk und .uno | Verlängerung – ADR-Verfahren um promacula.eu | Lesetipp – Erfahrungen eines Domain-Käufers | sexe.com – für günstige EUR 210.000,- zu haben | NamesCon – findet im Januar 2020 in Austin statt ICANN... Read more »

ccTLDs - Keine Barzahlung mehr für bulgarische .bg-Domains

Die bulgarische Domain-Verwaltung Register.BG weist darauf hin, dass die Barzahlung von Registrierungsgebühren ab sofort nicht mehr möglich ist. Die gesetzliche Vorgabe entspringt der Verordnung N-18 des Finanzministeriums, die sich an Online-Stores und damit auch an die .bg-Registry richtet. Diese schließt Barzahlungen zwar nicht aus, würde den Verwaltungsaufwand aber erheblich steigern und damit zu einer Gebührenerhöhung... Read more »

Domain-Streit - ADR-Verfahren um promacula.eu endet wie das UDRP-Verfahren um promacula.com

Ein liechtensteinisches Pharmaunternehmen ging im Wege des ADR-Verfahrens gegen den deutschen Inhaber der .eu-Domain promacula.eu vor. Diesem Verfahren war bereits ein UDRP-Verfahren wegen der Domain promacula.com vorausgegangen. Beide deutschsprachigen Entscheidungen gingen zu Ungunsten der Beschwerdeführerin aus, doch auch gegenüber dem Gegner wurde nicht an Kritik gespart. Die liechtensteinische Fapa Vital Anstalt ist Inhaberin der europäischen... Read more »

Unternehmenskennzeichen - OLG Frankfurt/M sieht Verwechslungsgefahr zwischen l-plan-elektro.de und »LS-Plan«

Mit dem Schutzumfang eines aus Einzelbuchstaben bestehenden Unternehmenskennzeichens musste sich das OLG Frankfurt/Main in einem einstweiligen Verfügungsverfahren befassen. Zumindest im Fall der Zeichen »L-Plan« und »LS-Plan« bejahte das Gericht eine Verwechslungsgefahr (Beschluss vom 08.08.2019 ? Az. 6 W 57/19). Die Antragstellerin ist Inhaberin eines prioritätsälteren Unternehmenskennzeichenrechts im Sinn des § 5 II S. 1 MarkenG... Read more »

ccTLDs - Die slowenische Endung .si erhält neue Registrierungsregeln

Das Academic and Research Network of Slovenia (ARNES), Verwaltung der slowenischen Länderendung .si, hat die »General Terms and Conditions« für die Registrierung überarbeitet. Grundlegende Änderungen finden sich nicht, doch der Teufel steckt wie so oft im Detail. So hat ARNES zum Beispiel die Löschung von Domains erleichtert, die sich in Quarantäne befinden; sind die bis... Read more »

ICANN - Internet-Verwaltung bleibt unklar bei der Frage nach der Zukunft der »public comments«

Die Internet-Verwaltung ICANN hat Berichten widersprochen, wonach die Abschaffung der »Public Comment«-Phase bei wichtigen Policy-Entscheidungen geplant sei. Einschränkungen in der Möglichkeit der öffentlichen Kommentierung hält man aber künftig für vorstellbar. »Public Comment Guidelines for the ICANN Organization« ? unter dieser Überschrift hatte David Olive, Senior Vice President Policy Development Support bei ICANN, am 09. Oktober... Read more »

SEO - Die Hitlisten der beliebtesten Keywords

Das amerikanische Suchanalyseunternehmen SpyFu, bekannt geworden auch als GoogSpy, hat seine Hitliste der teuersten Schlüsselwörter bei der Internetsuche aktualisiert. Domain-Spekulanten erhalten damit wertvolle Hinweise, in welche Adressen sich ein Investment lohnt. Nicht erst seit der Einführung von neuen Top Level Domains ist bekannt, dass eine Verwendung von Keywords, also von allgemein beschreibenden Schlüsselwörtern, in Domains... Read more »

ccTLDs - Hollywood Filmstudio erwirkt Zwangsmaßnahmen gegen .to-Verwaltung wegen Urheberrechtsverletzungen auf Torrentseiten

Das in Hollywood ansässige Filmstudio Millennium Films hat bei den Bemühungen um die Bekämpfung der Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte die .to-Verwalterin Tonic Corporation ins Visier genommen. Um die Rechte an dem Film »London Has Fallen« zu schützen, hat Millennium Films nach Presseberichten eine gerichtliche Zwangsmaßnahme erwirkt, mit der die Registry dazu verpflichtet wird, Auskünfte zu... Read more »

WHOIS-Reform - EPDP Veröffentlicht ein »Zero Draft« genanntes Papier zur Zukunft des WHOIS

Die Internet-Verwaltung ICANN macht in ihren Bemühungen um eine DSVGO-kompatible WHOIS-Reform Fortschritte: bei einem dreitägigen Meeting in Los Angeles verständigte man sich auf einen »Null-Entwurf«, der den Weg für die weiteren Arbeiten aufzeichnet. Seit dem Treffen im Juni 2019 in Marokko war es still geworden um die »Expedited Policy Development Process for Whois« (EPDP)-Arbeitsgruppe von... Read more »

Statistik - .icu-Registrierungen nehmen sprunghaft zu

Ein Nettogewinn von über 600.000 Domain-Namen allein im September 2019: die Top Level Domain .icu scheint durch die Decke zu gehen. Doch sie steht wohl lediglich bildhaft für das, was viele nTLDs versuchen. Das und mehr zeigt der statistische Rückblick auf den vergangenen Monat. Stets den Blick des Statistikers wert ist der vierteljährliche »Global TLD... Read more »

WIPO - Jubiläums-Konferenz zu 20 Jahren UDRP im Oktober 2019

Vor 20 Jahren wurde die Uniform Domain-Name Dispute-Resolution Policy eingeführt und der erste Fall entschieden. Das 20-jährige Jubiläum nimmt die WIPO zum Anlass für die »WIPO Conference ? As the UDRP Turns 20: Looking Back, Looking Ahead«, die am 21. Oktober 2019 in Genf (Schweiz) stattfindet wird. Auch die Agenda steht mittlerweile fest. Am 02.... Read more »

Fusszeile