Sie sind hier: Startseite » News » Domain-Recht News

Domain-Recht News

Lesen Sie hier aktuelle News rund um das Thema "Domain-Recht".

Viel Spaß beim lesen und staunen wünscht Ihnen das...

Nbg24 Team

Domain-Industrie - Die NamesCon findet im September weltweit online statt

Die kommende NamesCon findet erstmals als virtuelle NamesCon rein online vom 09. bis 11. September 2020 rund um die Uhr und den Globus statt. Nachdem sie zunächst NamesCon 360° benannt war, heißt sie jetzt offiziell »NamesCon Online«. NamesCon ist die nach eigenen Angaben größte alljährliche Domain-Industrie Konferenz, die rund um den Globus Aufmerksamkeit erfährt. Zuletzt... Read more »

TrueName - Donuts bietet neuen Schutz gegen Missbrauch von internationalisierten Domain-Namen

Die Domain-Registry Donuts Inc., Zuhause von 242 neuen Domain-Endungen wie .life, .games und .solutions, bietet ihren Kunden den neuen Service »TrueName« an, der Domain-Inhaber vor homographischen Angriffen schützen soll. Vor zwei Jahren zeigte das US-Sicherheitsunternehmen Farsight Security Inc. in seinem »Global IDN Homograph Report«, dass internationalisierte Domain-Namen nach wie vor das Risiko von homographischen Angriffen... Read more »

nTLDs - Intel gibt seine Internetendung .intel zurück

Die Welt der .brands muss einen schweren Rückschlag verkraften: mit kürzlich veröffentlichtem Schreiben vom 29. April 2020 hat die Intel Corporation als Registry der Markenendung .intel den Vertrag mit der Internet-Verwaltung ICANN gekündigt. Einen Kündigungsgrund nannte der US-amerikanische Halbleiterhersteller nicht. Wie praktisch alle .brands zuvor, beruft sich Intel auf Sektion 4. 4 b) des Registry-Agreements,... Read more »

Domain-Newsletter - Ausgabe #1024 ? 02. Juli 2020

Themen: schu­fa-an­walt.de – LG München I stellt Domain ab | Störung – erneut Zoombombing-Vorfall bei ICANN | TLDs – Neues von .ao, .intel und .sa | TrueName – Schutz vor fiesen Attacken | UDRP – Frühstart bei leaktestingacademy.com | expert.ai – Anguilla räumt EUR 95.000,- ab | Berlin – 7. Deutscher IT-Rechtstag im August SCHU­FA-AN­WALT.DE... Read more »

Kennzeichenrecht - Das Landgericht München I stellt die Domain schu­fa-an­walt.de ab

Nach einem Urteil des Landgerichts München I vom 25. Juni 2020 (Az. 17 HK O 3700/20) darf ein Rechtsanwalt aus Bonn die In­ternet­sei­te schu­fa-an­walt.de nicht mehr ver­wen­den, um für sich zu wer­ben. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, die Entscheidungsgründe bisher nicht veröffentlicht. Der Bonner Rechtsanwalt Dr. Matthias Brauer, der sich im Internetangebot unter der... Read more »

ccTLDs - Angola ändert die Verwaltung der Landesendung .ao

Die im Südwesten Afrikas gelegene Republik Angola strukturiert die Verwaltung ihrer Landesendung .ao neu. Auf Antrag des Ministry of Telecommunications and Information Technologies wurden die Registry-Rechte auf die staatliche Behörde übertragen; bisher hatte sie die Faculdade de Engenharia da Universidade Agostinho Neto (Engineering Faculty of the Agostinho Neto University) seit erstmaliger Delegierung von .ao am... Read more »

UDRP - Frühstart der Beschwerdeführerin im Streit um leaktestingacademy.com

Ein französisches Unternehmen, das gerade eine US-Marke angemeldet hatte, musste feststellen, dass ihm drei Tage später ein anderer beim Registrieren der entsprechenden .com-Domain zuvorkam. Sie startet ein UDRP-Verfahren, war damit aber wiederum zu früh dran. Die französische Ateq, die nach eigenen Angaben weltweite Nummer eins bei automatischen Dichtheitsprüfmaschinen und Dichtheitsprüfsystemen für Montagelinien und Labore ist,... Read more »

ccTLDs - Die saudi-arabische Länderendung .sa öffnet sich weiteren Domain-Registraren

Die Communication and Information Technology Commission (CITC), Verwalterin der saudi-arabischen Länderendung .sa, hat mit der Akkreditierung von Domain-Registraren begonnen. Seit 10. Juni 2020 und noch bis 31. August 2020 können sich Unternehmen aus dem Privatsektor bei CITC darum bewerben, künftig Domain-Namen unter .sa anbieten zu dürfen. Aktuell sind .sa-Domains nur direkt über die Registry erhältlich.... Read more »

ICANN - Erneutes Zoombombing bei virtuellem ICANN-Meeting

Beim ausschließlich virtuell abgehaltenen 68. Meeting der Netzverwaltung ICANN ist es zu Zwischenfällen gekommen: gleich mehrere Sitzungen wurden durch sogenanntes »Zoombombing« gestört. Die Corona-Pandemie lässt den ICANN-Tross, der sich dreimal im Jahr trifft, nicht unberührt. Schon seit mehreren Wochen steht daher fest, dass ICANN68 nicht ? wie ursprünglich geplant ? im malaysischen Kuala Lumpur stattfindet,... Read more »

Berlin - Der 7. Deutscher IT-Rechtstag im August wird eine Hybridveranstaltung

Die DAV-Arbeitsgemeinschaft IT-Recht (davit) und die DeutscheAnwaltAkademie veranstalten am 13. und 14. August 2020 den 7. Deutscher IT-Rechtstag in Berlin. Die Veranstaltung findet Hybrid, Vorort und Online statt. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Rechtsfragen des kollaborativen Arbeitens und der DSGVO. Der 7. Deutscher IT-Rechtstag war eigentlich für April 2020 vorgesehen, jetzt kommt er... Read more »

Investment - Vom Umgang mit Zifferndomains für den chinesischen Markt

Vom chinesischen Domain-Markt hat man lange nichts mehr gehört. Wir haben uns vor fünf Jahren zuletzt mit ihm beschäftigt. Gut, dass der in Hong Kong geborene und zur Zeit in Neuseeland lebende Domain-Investor Kassey Lee, der auch für domainnamewire .com schreibt, der Frage nach langen Zifferndomains nachgegangen ist. Eine der ihm regelmäßig gestellten Fragen sei,... Read more »

Domain-Newsletter - Ausgabe #1023 ? 25. Juni 2020

Themen: Websperren – Indien lässt GoDaddy vom Haken | BGH – Recht auf Vergessenwerden erneut vor EuGH? | TLDs – Neues von .org, .sbs und .zuerich | UDRP – br.coffee, heißer gekocht als getrunken | Investment – Lange Zifferndomains in China | kick.com – Anstoß für US$ 276.077,- | ICANN69 – Hamburg-Meeting wird rein virtuell... Read more »

gTLDs - PIR erzielt trotz gescheitertem .org-Verkauf gute Umsätze und Gewinne

Der Verkauf für US$ 1,135 Mrd. an den Finanzinvestor Ethos Capital LLC ist zwar gescheitert, gleichwohl laufen die Geschäfte bei der .org-Verwalterin Public Interest Registry (PIR) gut. Ausweislich des »Annual Report« für 2019 lag der Nettoumsatz bei US$ 94,72 Mio. Den Nettoertrag beziffert PIR mit US$ 5,992 Mio., allerdings nach Abzug der Zahlungen an die... Read more »

Bundesgerichtshof - In zwei BGH-Verfahren zum Recht auf Vergessenwerden regten die Anwälte die Vorlage vor den EuGH an

Im Streit um ein Auslistungsbegehren gegen den Suchmaschinenbetreiber Google könnte sich der EuGH schon in Kürze erneut mit dem »Recht auf Vergessenwerden« befassen. Das zeigen zwei aktuelle Rechtsstreitigkeiten vor dem Bundesgerichtshof (BGH). Mit Urteil vom 13. Mai 2014 hatte der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) entschieden, dass der Betreiber einer Suchmaschine bei personenbezogenen Daten, die... Read more »

nTLDs - Australische Rundfunkanstalt kündigt ihre eigene Domain-Endung .sbs

Die australische Special Broadcasting Service Corporation, eine der beiden öffentlich-rechtlichen Rundfunkgesellschaften in Down Under, trennt sich von ihrer Top Level Domain .sbs. Schon im April 2020 bat die SBS bei der Internet-Verwaltung ICANN um Einleitung des Löschungsverfahrens »as soon as possible«. Wie zahlreiche andere .brands zuvor, beruft sich auch die SBS auf Sektion 4. 4... Read more »

UDRP - Der Streit um die Domain br.coffee: heißer gekocht als getrunken

Ein Kaffee-Händler, der Inhaber der US-Marke »BRCOFFEE« ist und unter brcoffee.com seit spätestens 2008 Kaffee vertreibt, störte sich an der 2016 registrierten Domain br.coffee, die allerdings ein Unternehmer mit seit 2007 betriebenen Kaffeebars nutzt. Jalmar Carvalho Araujo vertreibt seit spätestens Januar 2008 Kaffee und Kaffeeprodukte unter der Marke »BRCOFFEE«. Er ist Inhaber einer seit Mai... Read more »

nTLDs - Ende 2020 startet .zuerich mit Domain-Registrierungen

Sechs Jahre nach der Delegierung im Dezember 2014 wird der Kanton Zürich mit der Städte-Domain .zuerich in die Öffentlichkeit gehen. Ab dem 01. Dezember 2020 bis zum 04. Februar 2021 läuft zunächst die Sunrise Period. Teilnahmeberechtigt sind Markeninhaber, deren Marke im Trademark Clearinghouse eingetragen ist, sowie öffentlich-rechtliche Körperschaften. Vom 04. Januar 2021 bis 04. Februar... Read more »

Websperren - Indisches Gericht entscheidet über Pflichten von Registries und Registraren

Auch in Indien sind Domain-Registrare nicht verpflichtet, Domain-Namen dauerhaft zu suspendieren oder zu blockieren. Das hat der High Court in Mumbai (Urteil vom 12. Juni 2020, Az. LC-VC-GSP-24 OF 2020) entschieden und damit unter anderem den US-Registrar GoDaddy LLC vor einschneidenden Maßnahmen bewahrt. Die Klägerin des Verfahrens ist die Hindustan Unilever Limited (HUL), Tochtergesellschaft des... Read more »

Hamburg - Auch das 69. ICANN-Meeting wird virtuell

Kurz vor dem Start des 68. ICANN-Meetings, das vom 22. bis 25.06.2020 stattfindet, gab das ICANN-Direktorium am 18. Juni 2020 bekannt, dass auch das für Hamburg geplante 69. ICANN-Meeting virtuell stattfindet. Die Folgen von COVID-19 bleiben uns erhalten. ICANN beschloss in einer Sitzung des »Board of Directors« am 11. Juni 2020, dass das für die... Read more »

ccTLDs - Die Schweizer SWITCH erhält einen neuen CEO

Die Stiftung SWITCH, Verwalterin der offiziellen Schweizer Länderendung .ch, bekommt eine neue Führung. Am 4. Juni 2020 wählte der Stiftungsrat den 53-Jährigen Tom Kleiber zum neuen Geschäftsführer. Kleiber ist diplomierter Elektroingenieur (FH) und Wirtschaftsingenieur. Er verfügt zudem über einen Masterabschluss in Applied Ethics der Universität Zürich. Kleiber war zuvor in verschiedenen Führungspositionen in Grosskonzernen wie... Read more »

Fusszeile